Die Arbeitsplatzbrille: Für perfektes Sehen an Computern, Smartphones usw.

Eine Bildschirmbrille, auch genannt Bildschirmarbeitsplatzbrille oder Computerbrille, ist eine Brille, die speziell für die Arbeit am Computer bzw. an Bildschirmgeräten geeignet ist.

Wann benötige ich eine Bildschirmarbeitsplatzbrille?

Fakt ist: Sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit verbringen heute so viele Menschen wie noch nie sehr viel Zeit vor dem Computer. Dabei kann das Sehen am Bildschirm unsere Augen schnell überfordern.

Oft kommt es zu Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenschmerzen, erhöhter Müdigkeit und Lichtempfindlichkeit, trockene oder gerötete Augen, aber auch zu nachlassender Konzentrationsfähigkeit.

 

Computerbrille

Wen betrifft es? Die meisten!

  • Über 80% aller Brillenträger klagen über Beschwerden beim täglichen Verwenden von digitalen Endgeräten wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.
  • Ab ca. dem 45. Lebensjahr hat die Augenlinse soviel an Elastizität verloren, daß sie nicht mehr richtig scharf stellen kann. Dieser Alterungsprozess nennt sich Altersweitsichtigkeit oder Presbyopie. Das Sehen in der Nähe wird zum Problem. Hier helfen Lesebrillen oder Gleitsichtbrillen.
  • Aber auch jüngere Fehlsichtige, die eine angeborene Weitsichtigkeit haben, sehen ohne Brille in der Nähe unscharf. Deshalb benötigen sie die Unterstützung mit einer Einstärkenbrille.
Da Augen in unserer modernen Gesellschaft fast ständig auf Bildschirme, Smartphones, Laptops usw. gerichtet sind, reichen die Lesebrille oder die einfache Einstärkenbrille oft nicht aus, da nur in einem bestimmten Abstand scharfes Sehen möglich ist. Eine Alltags-Gleitsichtbrille kann für die Computerarbeit nicht geeignet sein, wenn der Zwischenbereich im Brillenglas sehr schmal ist und somit das Gesichtsfeld zu klein ist.

Entscheiden Sie sich für eine speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Bildschirmbrille!

Eine Bildschirmbrille ist in der Regel eine Mehrstärkenbrille, die Ihnen dank breiter Gesichtsfelder für die Nah- und die Zwischenbereiche komfortables Sehen ermöglicht: Im Nahbereich auf z. B. Unterlagen, Tisch oder Tastatur (ca. 30-40cm), im Zwischenbereich auf den Monitor (ca. 80-100cm), aber auch meistens in den Raum bis ca. 3 Meter Entfernung für klare Sicht zu Kollegen, Gesprächspartnern oder Kunden.

bildschirmbrille

Kriterien und Besonderheiten bei der Auswahl von Arbeitsplatzbrillen

Folgende Punkte sind bei der Auswahl einer neuen Bildschirmarbeitsplatzbrille besonders wichtig:

  • Die Brillenfassung sollte nicht zu schmal sein, da die Gläser in der Regel verschiedene Stärken haben und somit alle Sehbereiche abgebildet werden sollen.
  • Wichtig ist auch, dass die Brillengläser entspiegelt sind. Im Büro gibt es oft mehrere Lichtquellen (Lampe, Fenster, Tür usw.). Die Entspiegelung der Gläser sorgt dafür, dass störende Lichtreflexe gemindert werden und Blendung vermieden wird.
  • Ebenso ist bei mehr als 5 Stunden tägliche Computerarbeit ein Blaulicht-Schutz empfehlenswert. Künstliches Blaulicht wird von elektronischen Bildschirmgeräten (Handy-Displays, Monitore) und LED Lampen (Energiesparlampen im Haushalt, oder Leuchtstoffröhren im Büro) ausgestrahlt. Mit einem Blaulichtschutz wird der schädliche Anteil an Blaulicht reduziert.
  • Bei der Auswahl der Brillengläser empfehlen wir grundsätzlich Kunststoffgläser, da sie aufgrund ihres geringen Gewichts einen besseren Tragekomfort ermöglichen.

Bitte beachten Sie aber, dass die Bildschirmbrille fürs Autofahren nicht geeignet ist.
Denn die Sehschärfe in großen Entfernungen ist reduziert.

Sonnenbrillen vom Optiker Nosch in Freiburg
Brille Laptop
bildschirmbrille
blaues licht smartphone

Wir beraten Sie über Ihre neue Arbeitsplatzbrille

Als ausgebildete Augenoptiker*innen und Augenoptikermeister*innen sind wir da, um gemeinsam mit Ihnen Ihre perfekte Sehlösung zu finden. Besonders bei Arbeitsplatzbrillen sind Fachkompetenz, fundierte Beratung und Höchstpräzision gefragt.

  • Wir führen eine gründliche Anamnese durch. Wir nehmen uns Zeit, um genau zu ermitteln, wie die Sehanforderungen für Ihre Arbeit am Bildschirm sind. Denn nicht nur Ihre Sehstärke ist entscheidend, sondern auch wie Ihre Bildschirmnutzung ist: Ob Sie statisch/kontinuierlich auf einen Bildschirm schauen (typische Büroarbeit), oder ob Sie dynamisch mit häufigem Blickwechsel im Raum schauen (z.B. Arbeiten an einer Computerkasse in einem Geschäft).
  • Wir beraten Sie fachkundig über die geeigneten Brillengläser.
  • Wir suchen gemeinsam die passende Brillenfassung aus.
  • Wie bei jeder anderen Brille auch: Wir ermitteln Ihre Sehstärke ganz genau, zentrieren Ihre Brillengläser akkurat und montieren Ihre Brille in unserer hauseigenen Werkstatt mit hoher Präzision. Ganz nach unserem Motto: „Perfektion vor Augen“.
  • Und last but not least – wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Augen am Bildschirm schonen können.

Unsere Tipps für gesunde Augen am Bildschirm

  • Die 20-20-20 Regel befolgen: Nach 20 Minuten konzentrierter Naharbeit, 20 Sekunden lang in 20 Fuß* (ca. 6 Meter) Entfernung schauen. Diese Augengymnastik hilft den Augen, sich zu erholen.
  • Vor einem Bildschirm blinzelt man weniger als sonst. Deshalb ist es wichtig, bewusst mehr zu blinzeln, damit die Augen nicht austrocknen.
  • Ab und zu die Augen schließen, damit sich die Augen von den ständigen unterschiedlichen Lichtquellen (Bildschirm, Fenster, Display) erholen können.
Arbeitsplatzbrillen

Die Vorteile einer Computerbrille

  • Alles im Nah- und Zwischenbereich (bis 100cm) scharf sehen: Tisch, Unterlagen, Tastatur, Kaffeetasse, Monitor und sogar darüber hinaus bis zu 3 Meter Entfernung: Gesprächspartner, Kollegen oder Kunden, die im Raum sind.
  • Keine geröteten, angestrengten Augen mehr.
  • Idealerweise auch keine Beschwerden wie Kopf-, Nackenschmerzen usw.
  • Dank Blaulichtschutz die Augen schützen.
  • Auch für alle Aktivitäten und Hobbies im Alltag im Nahbereich wie beispielsweise Malen, Kochen, Nähen, Handwerken usw. geeignet.

Digitale Welt und wachsende Kurzsichtigkeit

Die moderne Welt bzw. die lange Nutzung von PC oder Smartphone führt dazu, dass immer öfter Augen kurzsichtig werden. Weit entfernte Gegenstände erscheinen unscharf. Abhilfe schafft die Brille oder Kontaktlinsen.

Kurzsichtigkeit wird auch bei Kindern immer häufiger festgestellt. Eine zu lange, ggfs. nicht altersentsprechende Nutzung von digitalen Medien (Smartphones, Tablets, TV) führt nicht selten zu einer voranschreitenden Kurzsichtigkeit. Erfahren Sie mehr zum Thema Kinderbrillen.

blaues licht kind smartphone
Brille oder Kontaktlinse

Computerbrille oder Kontaktlinsen?

Selbstverständlich kann man Kontaktlinsen auch bei langanhaltender Nutzung von Bildschirmen tragen. Zu beachten ist jedoch, dass z.B. die Luft in Büros meistens trocken ist und dass man mit Kontaktlinsen weniger blinzelt. Das wiederum sorgt für trockene Augen.

Vereinbaren Sie am besten einen Termin und wir beraten Sie über die für Sie optimale Sehlösung.

Rückruf anfordern

Sie haben Fragen, Anregungen, Kritik oder Wünsche? Wir rufen Sie zurück! Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Rufnummer: Ein Mitarbeiter Ihres gewünschten Geschäfts wird sich zeitnah bei Ihnen melden.

 

*PFLICHTFELDER

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Ich bin damit einverstanden, dass die Optik Nosch GmbH & Co. KG meine Daten ggf. an zertifizierte Service Partner weitergibt.

Aktuelle Angebote

Selbstverständlich bieten wir Ihnen neben hochqualitativen Produkten und professioneller Fachberatung attraktive Angebote zum Kauf Ihrer Brillen und Kontaktlinsen an.

Speziell bei Gleitsichtbrillen geben wir Ihnen die Möglichkeit, von vielen Vorteilen zu profitieren, z.B. mit dem 2-für-1 Angebot (Beim Kauf einer Brille gibt es im Preispaket eine Zweitbrille in Ihrer Sehstärke dazu).

 

Zufriedener Kunde erfreut sich über die aktuellen Angebote von Nosch in Freiburg