Augenprüfung beim Optiker – Mehr als ein Sehtest

Erinnern Sie sich, wann Sie das letzte Mal einen Sehtest gemacht haben? Viele Menschen benötigen einen Sehtest für den Führerschein, dabei umfasst eine regelmäßige Augenprüfung viele weitere Tests.

Das Sehen ist bei den meisten Menschen das wichtigste Sinnesorgan. Es ist verständlich, dass die Sehleistung bei den vielen dauerhaften Belastungen im Laufe des Lebens etwas nachlässt.

Es empfiehlt sich, die Augen regelmäßig untersuchen zu lassen. Dabei unterscheiden wir bei der Augenprüfung zwischen der Augenglasbestimmung und der Augenprüfung (Optometrisches Screening).

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin – telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Augenprüfung

Die Augenglasbestimmung für Ihre optimale Sehstärke

Die Augenglasbestimmung (auch Refraktionsbestimmung oder Brillenglasbestimmung) wird von unseren erfahrenen Augenoptikermeistern*innen durchgeführt. Dabei wird unter anderem Ihre Sehstärke gemessen und bestimmt, ob bei Ihnen eine Fehlsichtigkeit wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Alterssichtigkeit oder Hornhautverkrümmung vorliegt. Abhängig davon können wir Ihre aktuelle Brillenglasstärke bestimmen.

Die dabei erfassten Korrektionswerte werden in Dioptrie angegeben und in einem Brillenpass festgehalten. Anhand dieser Informationen kann ein Optiker eine Sehhilfe, Brille oder Kontaktlinsen für Sie anfertigen und Ihre neue Sehhilfe anpassen.

Zur Augenglasbestimmung bei Optik Nosch gehört:

  • Messung Ihrer Brille
  • Messung der Fehlsichtigkeit
  • Messung der Brillenkorrektion für die Ferne
  • Bestimmung der Sehleistung und –funktion
  • Bestimmung der Nahkorrektion
  • Abstimmung auf die Abmessungen an Ihrem Bildschirmarbeitsplatz
Augenprüfung

Die Augenprüfung für Ihre Gesundheitsvorsorge

Augenprüfung

Im Rahmen der Augenprüfung (optometrisches Screening) wird Ihr aktuelles Sehvermögen bestimmt. Unsere Augenoptikermeister*innen in Freiburg, Emmendingen, Denzlingen, Kirchzarten, Bad Krozingen, Umkirch und Kehl haben hierzu eine Zusatzausbildung zum Optometristen*innen absolviert.

Als Optometrie wird die Lehre der Messung und Bewertung der Sehfunktionen bezeichnet. Unsere Optometristen*innen führen zusätzlich gezielte Messungen und Untersuchungen durch, mit denen Auffälligkeiten am Auge unabhängig vom Alter frühzeitig festgestellt werden können.

Zur Augenprüfung bei Optik Nosch gehört – zusätzlich zur Augenglasbestimmung:

  • Messung des Augeninnendrucks
  • Kontrolle des vorderen Augenabschnitts
  • Betrachtung des Augeninnern und -hintergrunds
  • Gesichtsfeldprüfung
  • Amsler-Test

Die häufigsten Augenkrankheiten

Unsere Optometristinnen und Optometristen können Risikofaktoren für Allgemein- oder Augenerkrankungen feststellen und gezielt zur Diagnosestellung beim Facharzt verweisen. Folgende Augenkrankheiten sind am häufigsten:

Grauer Star – Katarakt

Mit dem Spaltlampenmikroskop können wir frühzeitig Linsentrübungen erkennen, die typischerweise ab 60 Jahren auftreten und damit als Alterserscheinung einzustufen sind. Grauer Star kann sich auch krankheitsbedingt entwickeln und ist immer irreversibel. Bei einer Therapie ersetzt der Augenarzt die trübe Linse in einem kleinen Eingriff durch eine Kunstlinse.

Grüner Star — Glaukom

Diese heimtückische Krankheit kann zu schweren Sehschäden führen, wobei meist unbemerkt Sehnervenfasern absterben. Grüner Star wird oft durch zu hohen Augeninnendruck verursacht. Bei frühzeitiger Entdeckung können wir an einen Augenarzt verweisen, der ein Fortschreiten der Krankheit verlangsamen oder verhindern kann.

Makuladegeneration

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) kann bei steigender Lebenserwartung auftreten und sollte im frühen Stadium erkannt und gebremst oder gestoppt werden. Bei regelmäßiger Kontrolle können wir eine Empfehlung für einen Arztbesuch aussprechen.

Diabetische Retinopathie

Diabeteserkrankung zeigt sich auch im Auge. Wenn wir beim Screening Schädigungen in der Netzhaut erkennen, verweisen wir zum Arzt.

Trockenes Auge – Keratokonjunktivitis sicca

Tränende, juckende, brennende Augen können durch eine Instabilität des Tränenfilms ausgelöst werden. Unsere Optometristen/-innen können eine Tränenfilmanalyse durchführen und entsprechende Lidrandhygiene, Lidschlagtraining und Tropfen oder Sprays empfehlen.

Lidrandhygiene

Bei einer milden bis mäßigen Veränderung des Lidrands ist die Lindrandhygiene mit warmen Kompressen und Pflegeprodukten ausreichend. Ist die Lidrandveränderung bereits fortgeschritten, wird eine medikamentöse Behandlung durch den Augenarzt notwendig.

Weitere Leistungen rund um Ihre Augen

Augenprüfung durch Optometristen bei Nosch

Sonnenbrillen

Sonnenbrillen schützen die Augen nicht nur vor UV-Strahlen, sondern sind ein Accessoire, dass im Sommer nicht wegzudenken ist.

Mehr über Sonnenbrillen erfahren

Brillen bei Optik Nosch Freiburg

Brillen

Wählen Sie aus unserer großen Auswahl Ihre perfekte Brille!

Mehr über Brillen erfahren

Brillengläser beim Optiker in Freiburg

Gläser

Sehen Sie durch die perfekten Gläser. Wir bei Optik Nosch sind Ihr richtiger Ansprechpartner hierfür!

Mehr über Brillengläser erfahren

Terminvereinbarung

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder sonstige Fragen, Anregungen oder Kritik haben, nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.

Für Ihren Termin planen Sie bitte genügend Zeit ein und bringen Sie gegebenenfalls Ihren alten Brillenpass, Brillenrezept oder die bisherige Brille mit.

Wir freuen uns auf Sie!

*PFLICHTFELDER

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.